Ein herzliches “Gude” aus dem Winzerkeller

“Gude”

und ein herzliches Willkommen in unserem historischen Gasthaus am Kopf der Drosselgasse

Das alte Mang’sche Haus, benannt nach dem Winzer Johann Mang, in dem wir uns heimisch fühlen, wurde im Jahre 1609 von den Herren Brömser von Rüdesheim als Ostflügel des Brömserhofes erbaut. In diesem befindet sich heute “Siegfrieds Mechanisches Musikkabinett”. 1836 gelang das Haus in den Besitz des o. g. Winzers Johann Mang, woher auch die Bezeichnung “Mang´sche Haus” stammt. In den 50-er Jahren erwarb Familie Christ das mittlerweile 400 Jahre alte Anwesen und baute es zu einem gemütlichen Weinrestaurant mit urigem Gewölbekeller um.

Unser historisches Gasthaus liegt am Kopf der wunderschönen Drosselgasse im Herzen der Rüdesheimer Altstadt im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.  In dem 144 m langen und 2 m breiten Gässchen erleben Sie die pure Lebensfreude, sie ist und bleibt einfach immer einen Besuch wert.

Im Jahr 2010 haben meine Frau Donata und ich den Winzerkeller von Frau Rosemarie Christ – Maier übernommen, die nach 55 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Mittlerweile in der zehnten Saison angekommen haben wir uns die Liebe zu altbewährten Traditionen behalten aber dennoch frischen Wind hereingebracht.

Im Sommer können Sie bei uns auf unserer Sonnenterrasse das blumenreich geschmückte Haus bewundern und sich von unserer regionalen Küche verwöhnen lassen. Dazu ein leckerer Riesling, zum Beispiel von unserem Weinlieferanten Friedrich Fendel und es passt.

Im Winter können Sie den Winzerkeller, während dem Weihnachtsmarkt der Nationen, im Glanz der 1.000 Lichter bewundern. Mit viel Liebe dekorieren wir unser Gasthaus und unsere Terrasse von Mitte Oktober bis zum Beginn des Marktes.  Auf unserer Terrasse bieten wir seit Jahrzehnten bereits die einzigartige große, grobe Bratwurst vom Holzkohlegrill an und freuen uns jedes Jahr auf unsere treuen Stammgästen, die von weit her kommen, nur um unsere Bratwurst zu essen.

Seit der Saison 2018 betreiben wir zur Weihnachtsmarktzeit den “Amerikanischen Stand” vor unserem Haus und verkaufen dort warme Getränke wie heiße Schokolade, Eierpunsch und Glühwein. Aber auch ein Piccolo oder unsere “Liebeserklärung” wird hier gerne getrunken :-)

Da ich selber Papa von zwei Kindern bin, Vanessa und Alessio, weiß ich wie schön es ist entspannt essen zu können. Unser Heiligtum daher ist unsere Kinderspielecke. Die Kids können sich hier nach Herzenslust austoben, Vier-Gewinnt spielen oder in der Kinderküche kochen, während Mama und Papa in Ruhe ihr Essen geniessen können.

Aber nicht nur Eltern mit ihren Kindern fühlen sich bei uns wohl, wir bieten ebenfalls Reservierungen an für kleine und größere Reisegruppen. Durch unser Restaurant, welches mit unserem Gewölbekeller verbunden ist, können wir Reservierungen bis zu 120 Personen bequem bedienen.

Gerne stellt Ihnen meine Frau individuelle Speisekarten und Gruppenmenükarten zusammen. Sie erreichen uns jeden Tag per Telefon unter der 06722/2324 oder schreiben uns einfach eine Email an gasthaus@winzerkeller.com. Wir freuen uns sehr über Ihre Anfragen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Gasthaus geben konnten und wünschen Ihnen eine gude Zeit und alles Liebe.

Ihre Familie Domagalla mit ihrem Winzerkeller-Team